Wie funktionieren Bewertungen als Content?

Welchen Wert hat eine Bewertung?

Mundpropaganda-Empfehlungen die vertrauenswürdigste Form der Werbung unter den Verbrauchern. Die Menschen glauben eher an die Empfehlungen, die sie von Freunden oder der Familie erhalten, als an die, die sie direkt von Marken erhalten.

Online-Bewertungen und -Empfehlungen sind vielleicht nicht so persönlich wie Empfehlungen von Freunden, aber sie bieten eine Überprüfung durch Dritte für die Marke. Sie ermöglichen es Interessenten, von früheren Kunden zu hören und einen besseren Einblick in die Verlässlichkeit der Markenansprüche und den Grad der Autorität der Marke in diesem Bereich zu erhalten. Bis zu 90 Prozent der Kunden werden bei der Kaufvorbereitung durch Online-Bewertungen beeinflusst.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Rezensionen auf dem Geschäftsdisplay für Google Local prominent dargestellt werden. Die Pflege positiver Bewertungen bei Google+ kann dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen bei der Suche nach lokalen Unternehmen in Ihrer Branche seriöser erscheint.

Wie wirken Bewertungen auf den Käufer?

Wenn Menschen nach Lösungen für ihre Probleme suchen, treffen sie auf eine Vielzahl von Marken und Unternehmen. Bevor die meisten Menschen einen Kauf tätigen, wollen sie sehen, was andere über die Marke zu sagen haben. Sie wollen die Meinung anderer berücksichtigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Bewertungsseiten ermöglichen es Kunden, Meinungen von Dritten zu den Angeboten verschiedener Unternehmen einzuholen. Die Pflege mehrerer positiver Bewertungen kann Ihnen helfen, Ihre Kunden in Ihrer Pipeline in Bewegung zu bringen.

Wie ermutige ich dazu, gute Bewertungen abzugeben?

Auch wenn Bewertungen dazu beitragen, Ihre Marke zu bestätigen und Interessenten dazu zu verleiten, mehr zu erfahren, kann es manchmal eine Herausforderung sein, Menschen dazu zu bringen, diese wichtigen Bewertungen für Ihr Unternehmen zu hinterlassen. Bewertungsseiten sind sehr empfindlich gegenüber Marken, die Bewertungen fälschen. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, wie Sie die Nutzer ermutigen können, Ihre Bewertungen zu hinterlassen:

  • Damit es ihnen leicht fällt. Die Menschen sind eher bereit, etwas zu tun, wenn sie sich nicht viel Mühe geben müssen. Das Einbinden von Links auf Ihrer Seite zu wichtigen Bewertungsseiten oder Formularen, um beispielsweise eine Bewertung in Ihrer E-Mail nach dem Kauf zu hinterlassen, kann sehr hilfreich sein.
  • Informieren Sie die Menschen, dass Sie ihre Meinung schätzen und Bewertungen zu schätzen wissen. Wenn Sie eine Transaktion mit einem Kunden abschließen, lassen Sie ihn wissen, dass Sie gerne von Kunden hören und es zu schätzen wissen, wenn sich die Personen die Zeit nehmen, eine Bewertung zu hinterlassen.
  • Hervorragenden Kundenservice bieten. Wenn Sie zeigen, dass Ihr Hauptanliegen ihre Zufriedenheit ist, hilft es, eine außergewöhnlich starke Bindung zwischen Ihrer Marke und dem Kunden aufzubauen. Einschließlich der Links zu Bewertungen und der Aufforderung, ihre Meinung zu hören, wird erfolgreicher sein, wenn die Kunden das Gefühl haben, dass sie eine starke Beziehung zu Ihnen haben.

Bewertungen sind wertvolle Formen von Content, die zeigen, wie gut Sie Ihre bisherigen Kunden bedient haben und was Ihre Interessenten erwarten können. Indem Sie diese Form der Kommunikation nutzen, können Sie die Kraft von Empfehlungen Dritter nutzen und Ihre Markenreichweite und Reputation steigern.

 

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
Marketing Wiki
Previous reading
Blog Post Preis
Next reading
Sind Meta-Tags wichtig?