Wie bewerbe ich meinen Content?

Welche Plattformen sind am besten geeignet, um Content zu promoten?

Die Förderung Ihres Contents ist ein umfassender Prozess, der sich über die verschiedenen Plattformen erstreckt, auf denen Sie Ihre Zielgruppe erreichen wollen. Der richtige Verteilungsplan erhöht den Bekanntheitsgrad des Contents, steigert den Traffic und die Kundenbindung. Das bringt mehr Perspektiven in Ihren Umsatztrichter und erhöht potenziell Ihre Besucher.

Die Auswahl der besten Werbeplattformen hängt davon ab, welche Art von Content Sie bewerben und welches Publikum Sie ansprechen. Wenn Sie zum Beispiel Social Media nutzen, um ein Produkt bei der jüngeren Generation zu bewerben, dann werden Plattformen wie Twitter dieser demografischen Entwicklung besser gerecht. Auf der anderen Seite, wenn Sie versuchen, erfahrene Profis zu erreichen, werden Sie durch LinkedIn mehr interessierte Leser gewinnen.

Wie entwickle ich meinen Content Promotion Plan?

Um einen effektiven Content Promotion Plan zu entwickeln, müssen Sie zuerst Ihre Zielgruppe identifizieren. Sie sollten genau wissen, an wen Sie sich wenden und wo sie sich auf der Reise ihres Käufers befinden. Diese Informationen sollen die von Ihnen produzierten Contents beschreiben und Ihnen helfen, die besten Kanäle für Ihren Content-Verteilungsplan zu finden.

Um die Sichtbarkeit zu maximieren, sollte Ihr Plan eine Vielzahl von Plattformen beinhalten. Berücksichtigen Sie die Zielgruppen, die Sie erreichen möchten:

  • Wichtige Social Media Plattformen (insbesondere Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+)
  • Ihre E-Mail-Listen
  • Bezahlte Werbung

Sobald Sie Ihre Zielgruppe und die Vertriebskanäle identifiziert haben, legen Sie einen Werbeplan fest, der Ihre Botschaft zur richtigen Zeit an die richtigen Personen weiterleitet. Das Sprengen von irrelevanten oder uninteressanten Inhalten auf verschiedenen Plattformen wird wahrscheinlich dazu führen, dass das Publikum Sie aussortiert. Die sorgfältige Erstellung und Verbreitung von Inhalten wird Ihnen helfen, Vertrauen und Glaubwürdigkeit zu entwickeln und eine stärkere und loyale Bindung zu pflegen.

Wie weiß ich, ob meine Content-Promotion funktioniert?

Während Sie Ihre Inhalte über mehrere Kanäle verteilen, sollten Sie die Auswirkungen kontinuierlich überwachen. Sie können verstehen, wie Ihr Zielpublikum sich mit dem Beitrag beschäftigt, die Traffic-Rate mit anderen Beiträgen vergleichen und verstehen, was sie nach dem Lesen des Beitrags getan haben. Diese Erkenntnisse helfen Ihnen, die Effektivität Ihres Verteilungsplans zu beurteilen.

Wenn Ihr Content-Verteilungsplan nicht funktioniert, müssen Sie prüfen, ob dies auf unsachgemäße Zielgruppenansprache, unattraktive Informationen oder einen Schreibstil oder eine Stimme zurückzuführen ist, die einfach nicht ansprechend ist. Sie können einen A/B-Test durchführen, kleine Änderungen vornehmen und die Auswirkungen auf das Engagement und die Konversionsraten feststellen, um schrittweise auf die Erstellung effektiver Inhalte hinzuarbeiten.

Bei richtiger Anwendung hilft Ihnen Ihr Content-Promotion- und Distributionsplan, interessierte Leser dazu zu bringen, Ihre Inhalte zu erforschen, Ihre Marke aufzubauen und Ihre Konversionswahrscheinlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, darüber nachzudenken, wo Sie Ihre Inhalte verbreiten und dann Ihren Erfolg messen, können Sie Ihre Ressourcen maximieren und Ihre Erfolgsraten verbessern.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
Marketing Wiki
Previous reading
Wie kann man in der Google-Bildsuche einen Rang einnehmen?
Next reading
Ist es an der Zeit, für die Sprachsuche zu optimieren?