Was ist YouTube?

Definition – Was bedeutet YouTube?

YouTube ist eine beliebte Video-Sharing-Website, auf der registrierte Benutzer Videos hochladen und mit jedem teilen können, der auf die Website zugreifen kann. Diese Videos können auch eingebettet und auf anderen Websites freigegeben werden. YouTube wurde 2005 von ehemaligen PayPal-Mitarbeitern entwickelt und 2006 von Google übernommen. Diese Entwicklung hat einen großen Einfluss auf die Medien und die Werbung gehabt.

GoogleSEO.de erklärt YouTube

Die meisten Videos auf YouTube werden von Amateuren erstellt, aber einige professionelle Filmemacher nutzen die Plattform auch, um ihre Arbeit zu präsentieren. Praktisch alle Arten und Genres von Videos werden auf der Website veröffentlicht, von Sportunfällen bis hin zu selbstgemachten Musikvideos. Urheberrechtlich geschützte Werke finden auch auf YouTube ihren Weg, was viele Probleme für Unternehmen mit sich gebracht hat, die Medien für traditionelle Medien wie das Fernsehen produzieren.

Aufgrund der Art des YouTube-Sharing und Votings gab es sogar Fälle, in denen neue Talente durch einfache Videos entdeckt wurden, von denen eines der bemerkenswertesten der Teenager-Popstar Justin Bieber ist. Auf der anderen Seite ist es den YouTube-Stars auch möglich, von den Videos zu profitieren, die sie auf der Website über das Werbeeinnahmenbeteiligungsprogramm von YouTube veröffentlichen.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
World Wide Web
Previous reading
Was ist Xanadu?
Next reading
Was ist die Zoho Office Suite?