Was ist ein Wireless Application Protocol (WAP) Gateway?

Definition – Was bedeutet Wireless Application Protocol (WAP) Gateway?

Das Wireless Application Protocol (WAP) Gateway ist Teil eines Protokolls für die geschützte Nutzung des Internets. In WAP werden Anfragen zum Zugriff auf eine Website aus Sicherheitsgründen über ein WAP-Gateway gesendet.

GoogleSEO.de erklärt Wireless Application Protocol (WAP) Gateway (Wireless Application Protocol) Gateway (WAP).

Typischerweise ist das WAP-Gateway ein Server, der als Vermittler in einer Zugriffsanforderung fungiert. Der Server bezieht Daten von der angeforderten Website per HTTP und deckt sie in einer verschlüsselten Form ab, die an den Client-Endpunkt geht.

Das verwendete Protokoll heißt Wireless Markup Language (WML). WML hat seine Wurzeln in der Extensible Markup Language (XML), einer Sprache, die mit einer speziellen Syntax entwickelt wurde, um “Pläne” oder “Schemata” für komplexe Dokumente anzusprechen.

Zusätzlich zu WML bestimmt ein Wireless oder WAP Protocol Stack, wie Daten zwischen dem Gateway und dem Gerät des Benutzers gesendet werden. Diese Art von Netzwerk bietet eine leistungsfähigere Umgebung für die Internetnutzung, wenn das Internet wächst und expandiert.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
World Wide Web
Previous reading
Was ist der WIPO-Vertrag über Darbietungen und Tonträger (WPPT)?
Next reading
Was ist die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO)?