Was bedeutet Anti-Spam?

Anti-Spam bezieht sich auf Dienste und Lösungen, die sich darauf konzentrieren, die Auswirkungen illegaler E-Mails – oder Spam – auf E-Mail-Nutzer zu blockieren und zu mildern. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden verschiedene Arten von Anti-Spam-Systemen in die E-Mail-Systeme vieler E-Mail- und Internet Service Provider (ISP) integriert.

GoogleSEO.de erklärt Anti-Spam

Die moderne Anti-Spam-Technologie deckt ein breites Spektrum an Filtern, Scannern und anderen Anwendungen ab. Einige Anti-Spam-Dienste arbeiten mit einer statistischen Methode, während andere heuristische oder prädiktive Algorithmen verwenden. Um E-Mails auf ausgefeilte Weise zu sortieren, können Anti-Spam-Dienstleister E-Mail-Signaturen, IP-Adressen oder andere Daten überwachen, wodurch Spam reduziert wird.

Das Aufkommen von Anti-Spam-Software verstärkt den anhaltenden Konflikt zwischen E-Mail-Empfängern und unerwünschten E-Mail-Versendern. ISPs und E-Mail-Provider arbeiten daran, gesetzliche Siege zu erringen, die bestimmte Arten von E-Mail-Marketing blockieren könnten. Absender können jedoch Wege finden, die Herkunft einer Nachricht abzuschirmen oder die Signatur eines anderen Absenders oder andere E-Mail-Funktionen zu imitieren. Ebenso können Absender Wege finden, Anti-Spam-Tool-Algorithmen zu bekämpfen und Filter zu durchbrechen, um E-Mail-Benutzer zu erreichen.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
Security Wiki
Previous reading
Was bedeutet Anti-Spyware?
Next reading
Was bedeutet Anti-Phishing Service?