Was bedeutet Alureon?

Alureon ist ein Trojaner, Rootkit und Botnet, das speziell entwickelt wurde, um den Netzwerkverkehr abzufangen und sensible und vertrauliche Informationen daraus zu extrahieren, so dass der Angreifer die über eine Netzwerkverbindung übertragenen Informationen stehlen kann.

Alureon ist auch bekannt als TDSS und TDL-4.

GoogleSEO.de erklärt Alureon

Alureon ist ein Trojaner, der hauptsächlich für Datendiebstahl und Online-Betrug eingesetzt wird. Neben dem Diebstahl vertraulicher Daten kann Alureon auch wichtige Dateien auf einem Computer beschädigen und löschen. Außerdem kann es Windows Update einschränken und die Ausführung von Antivirensoftware verhindern. Alureon sucht normalerweise nach Benutzernamen, Passwörtern, Kreditkarteninformationen und anderen vertraulichen Informationen im Netzwerkverkehr.

Alureon betrifft hauptsächlich Microsoft Windows-basierte Computersysteme. In der Regel wird Alureon mit einer kompromittierten Kopie der Windows Security Essentials-Software gebündelt und ausgeliefert. Nach der Installation der Software übernimmt der Alureon-Trojaner zunächst den Printer-Spooler-Service und ändert dann den Master-Boot-Record in seine bevorzugte Routine. Mit Alureon infizierte Computersysteme wurden mit BSoD und Systemabstürzen konfrontiert, insbesondere bei der Installation des Sicherheitsupdates MS 10-015 auf Windows-Systemen.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
Security Wiki
Previous reading
Adobe Acrobat
Next reading
Was bedeutet Air Gap?