Was bedeutet Ad Tech?

Der Begriff “Ad Tech”, deutsch für Werbetechnik, bezieht sich auf verschiedene Arten von Analysen und digitalen Werkzeugen, die im Zusammenhang mit Werbung eingesetzt werden. Die Diskussionen über Werbetechnik drehen sich oft um die umfangreichen und komplexen Systeme, mit denen Werbung an Einzelpersonen und bestimmte Zielgruppen gerichtet wird.

GoogleSEO.de erklärt Ad Tech

In gewissem Sinne handelt es sich bei Ad Tech um Artikel wie digitale Bannerwerbung und andere Werbemittel. Allerdings umfasst die Ad Tech auch die Backend-Systeme, die eine direkte Werbung an eine Zielgruppe ermöglichen. Dazu können vollständige Marketingplattformen und Analysesysteme gehören, die die “Smart Engines” digitaler Werbekampagnen sind. So können IT-Profis beispielsweise hinter den Kulissen arbeiten, um mit “digitalem Direct Mailing” konkrete Ergebnisse zu erzielen, das digitale Werbebotschaften an genau die richtigen Personen über bestimmte Veranstaltungsorte und Plattformen liefern soll.

Insgesamt wird AdTech in der allgemeinen IT-Branche immer anspruchsvoller und wichtiger. Unternehmen, die in der Werbetechnik tätig sind, können oder auch nicht, die spezifischen Plattformen und technologischen Ressourcen, die sie nutzen und wie sie ihre Dienste erstellen, erklären, aber im Internetzeitalter, insbesondere in der mobilen Werbung, ist die Werbetechnik ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation von Unternehmen mit ihren Kunden und der modernen Geschäftsabwicklung.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
Marketing Wiki
Previous reading
Naturpark Barnim
Next reading
Was bedeutet Ad Targeting?