Google

Google ist weltweit – aber auch im deutschen Sprachraum – die erfolgreichste Suchmaschine, mit einem Marktanteil, der teilweise deutlich über 90 Prozent liegt. Deshalb richten sich viele Prinzipien der Suchmaschinenoptimierung auf Google aus.

Google war deshalb so erfolgreich, weil es systematisch die externe Verlinkung (Stichwort: PageRank) für die Bewertung und Rangbildung von Webseiten einsetzte. Inzwischen ist zwar die Bedeutung des PageRanks zurückgegangen, aber für eine Google-Suchmaschinenoptimierung sind externe Links immer noch von zentraler Bedeutung, insbesondere dann, wenn sie von themennahen Webseiten kommen.

Google entwickelt laufend seine Ranking-Mechanismen weiter, weil man der Marktführer der Suchmaschinen bleiben will. Für die Suchmaschinenoptimierung bedeutet dies, dass auch die eigenen Methoden laufend weiterentwickelt werden müssen.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
SEO Wiki
Vorheriger Beitrag
Google Bombing
Nächster Beitrag
Gästebuch

Cookie-Einstellung

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen und ihre Bedeutung erläutert.

  • Alle Cookies akzeptieren!:
    Alle Cookies wie Tracking und Analyse-Cookies.
  • First Party Cookies akzeptieren!:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • keine Cookies zulassen!:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer solche, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück