Ethisches SEO

“Ethisches SEO“: Dieser Begriff steht für eine Strategie der Suchmaschinenoptimierung, die sich strikt an den Prinzipien orientiert, die durch die Richtlinien der Suchmaschinen vorgeben werden. Ablehnung von Spam-Techniken (wie z.B. die Verwendung von “Doorway Pages”) gehören genauso zu einer ethischen Suchmaschinenoptimierung wie der Verzicht auf Linkkauf, Linkmiete oder sonstiger Täuschungsmaßnahmen mit Links.

Ethische Suchmaschinenoptimierung geht also über die Prinzipien der “White Hat SEO” noch hinaus. In der Praxis ist ethische Suchmaschinenoptimierung nicht unumstritten, weil viele Praktiker der Suchmaschinenoptimierung auch mit Techniken Erfolg haben, die von Suchmaschinen nicht erwünscht sind, die aber je nach Entwicklungsstand der Publikationstechnik trotzdem vorübergehend oder dauerhaft sehr wirksam sind.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
SEO Wiki
Previous reading
Flash
Next reading
Eintragsdienst