Dynamische Seiten

Dynamische Seiten sind Webseiten, die von einem Webserver “zur Laufzeit” – also direkt nach einer Benutzeranfrage – dynamisch erstellt und an den Browser des Benutzers ausgeliefert werden. Dynamischen Seiten werden vor allen in Content-Management-Systemen und Webshops verwendet. Für die Suchmaschinenoptimierung können dynamische Seiten dann problematisch werden, wenn sie mit einer Vielzahl von Parametern gekennzeichnet sind. Mit wenigen Parametern in der Webadresse kommen die Suchmaschinen noch klar, aber bei drei oder noch mehr Parametern ist die Indexierung erschwert.

Deshalb macht es Sinn, gänzlich auf Parameter zu verzichten. Hierzu benötigt man einen Umschreibe-Service auf dem Webserver, der Webadressen mit Parametern umgestalten kann. Dies leistet beim Apache-Webserver das Modul “mod_rewrite”. Mit diesem Modul kann man auch sehr gut Keywords in den Webadressen unterbringen, was grundsätzlich sehr förderlich für die Suchmaschinenoptimierung ist.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
SEO Wiki
Vorheriger Beitrag
Die optimierte Webseite ist wichtig für den Erfolg einer Arztpraxis
Nächster Beitrag
Dynamische Seiten

Cookie-Einstellung

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen und ihre Bedeutung erläutert.

  • Alle Cookies akzeptieren!:
    Alle Cookies wie Tracking und Analyse-Cookies.
  • First Party Cookies akzeptieren!:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • keine Cookies zulassen!:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer solche, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück