Blacklist

Eine Blacklist ist eine “schwarze Liste” von Webseiten, Domain-Adressen und IP-Adressen, die so stark durch Manipulationstechniken aufgefallen sind, dass sie dauerhaft aus dem Suchindex einer Suchmaschine entfernt werden. Damit ein Eintrag in eine Blacklist erfolgt, müssen massive und dauerhafte Verletzungen von Prinzipien der Suchmaschinen vorgefallen sein.

Blacklist ist auch ein wichtiger Begriff im Zusammenhang mit E-Mail-Adressen. Spam-E-Mail-Versender werden in eine Blacklist aufgenommen und deren Mails werden automatisch in den Spam-Ordner beim E-Mal-Empfang verschoben. Auf Webseiten mit Kommentarmöglichkeiten kann die Blacklist genutzt werden, Spamkommentare direkt in den Papierkorb zu verschieben.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
SEO Wiki
Vorheriger Beitrag
Blog
Nächster Beitrag
Black Hat SEO

Cookie-Einstellung

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen und ihre Bedeutung erläutert.

  • Alle Cookies akzeptieren!:
    Alle Cookies wie Tracking und Analyse-Cookies.
  • First Party Cookies akzeptieren!:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • keine Cookies zulassen!:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer solche, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück