Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing ist ein wichtiges Handlungsfeld beim Online-Marketing. Beim Affiliate-Marketing zahlt der Affiliate (beispielsweise ein Buchhändler) einem Webpräsenz-Betreiber eine Provision, wenn dieser über einen speziellen Link Besucher seiner Webpräsenz auf eine Webseite des Affiliate leitet, wo dieser eine bestimmte Conversions-Handlung (beispielsweise einen Kauf) vollziehen kann. Anders als bei Google AdWords wird also für das Klicken auf den Link noch keine Provision fällig. Erst wenn die festgelegte Conversions-Handlung vollzogen wird (dies muss nicht unbedingt ein Kauf sein, denkbar ist auch z.B. die Anmeldung zu einem Newsletter) wird die Provision fällig.

Affiliate-Marketing ist eine wichtige Ergänzung zur Suchmaschinenoptimierung, um über ein Partner-Netzwerk gezielt Neukunden zu gewinnen, die sich auf Webseiten bewegen, die zum eigenen Business einen starken Bezug haben.

Hilfreich? Wenn ja, würden Sie es mit anderen teilen, die es auch zu schätzen wissen? Herzlichen Dank!
Marketing Wiki
Vorheriger Beitrag
Algorithmus
Nächster Beitrag
Die optimierte Webseite ist wichtig für den Erfolg einer Arztpraxis

Cookie-Einstellung

Bitte wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen und ihre Bedeutung erläutert.

  • Alle Cookies akzeptieren!:
    Alle Cookies wie Tracking und Analyse-Cookies.
  • First Party Cookies akzeptieren!:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • keine Cookies zulassen!:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer solche, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung hier jederzeit ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück