Adsense Calculator




Was ist Adsense Calculator

Wenn Sie eine neue Website starten, ist das allererste, worüber Sie spekulieren werden, wie viel Einkommen Sie mit AdSense verdienen können. Es dauert sehr lange, dies manuell auszuarbeiten; deshalb hat GoogleSEO.de das Tool AdSense Calculator entwickelt. Unser kostenloser AdSense-Rechner bewertet, wie viel Sie mit AdSense auf Basis von CTR, Page Impressions und CPCP gewinnen.

Mit unserem Tool können Sie Ihre AdSense-Einnahmen problemlos auswerten. Wir bieten dieses Tool mit Informationen zu Ihrer Seite CTR, Cost Per Click und täglichen Page Impressions. Unser Tool holt diese Informationen und liefert Ihnen einen umfassenden Bericht mit einem prognostizierten Tages-, Monats- oder Jahreseinkommen, zusätzlich zur Anzahl der Klicks, die Ihre Website erhält.

Einige Webmaster oder Blogger sollten sich Gedanken über das AdSense-Einkommen machen oder wie man nach einer Möglichkeit sucht, AdSense zu berechnen. Um Ihnen bei Ihrer Anfrage zu helfen, haben wir von GoogleSEO.de beschlossen, Ihnen den AdSense-Rechner zu erklären. Das sind einfach zu bedienende Tools, die Ihnen helfen werden, die prognostizierten Einnahmen auf der Grundlage von CTR, CPC und Page Impression herauszufinden. Die ultimative Frage ist: Kennen Sie diese drei Begriffe? Wenn nein, dann lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, um die Begriffe in wenigen Minuten zu lernen. Unser AdSense-Rechner unterstützt AdSense-Nutzer dabei, die Auswirkungen auf ihre zukünftigen Einnahmen zu erkennen und mit Werten zu experimentieren:

  • Daily Page Impressions: Verwenden Sie Ihren erwarteten, durchschnittlichen oder aktuellen täglichen Seitenaufruf, der angibt, wie oft Anzeigen pro Seite geschaltet werden.
  • Click Through Rate (CTR): Hier wird dargestellt, wie viele Website-Besucher auf Ihre Anzeigen klicken. Sie können diese Informationen auf Ihrer als CTR gekennzeichneten AdSense-Statistikseite leicht abrufen. Die durchschnittliche Quote wird auf etwa 1,5 % geschätzt.
  • Cost per Click (CPC): Es ist der Betrag, der gezahlt wird, wenn eine Person auf eine Ihrer Anzeigen klickt. Um Ihren durchschnittlichen CPC zu berechnen, nehmen Sie den Geldbetrag von AdSense und teilen Sie ihn durch Ihre gesamten Klicks.

Wie funktioniert unser AdSense-Rechner?

  • Zuerst müssen Sie Ihre "Daily Page Impressions" in das dafür vorgesehene Textfeld eingeben. Sie bestimmt die Anzahl der Aufträge, zu denen Anzeigen pro Seite geschaltet werden.
  • Geben Sie anschließend die CTR in Prozent an. Sie bezieht sich auf Ihre "Click Through Rate" und die Anzahl der Klicks pro Ad Impression. Überprüfen Sie Ihre AdSense-Statistikseite, um die Details zu Ihrem CTR zu erhalten.
  • Fügen Sie als nächstes die AdSense-Kosten pro Klick oder "CPC" hinzu. Es ist der Betrag, den Sie jedes Mal verdienen, wenn ein Besucher auf Ihre Anzeige klickt, aber dieser Betrag wird von den Inserenten festgelegt. Um Ihren durchschnittlichen CPC zu berechnen, müssen Sie lediglich Ihren Gesamtumsatz durch die Gesamtzahl der Klicks teilen.
  • Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Prüfen", um Ihre Jahres-, Monats- und Tageseinnahmen in Verbindung mit den entsprechenden Jahres-, Monats- und Tageseinträgen zu erhalten.

Unser hochentwickelter AdSense Rechner hilft Ihnen dabei, Ihrer finanziellen Vision näher zu kommen.

Wie kann unser AdSense-Rechner Ihnen helfen, Ihre AdSense-Einnahmen zu steigern?

Wie können unsere Google AdSense-Rechner Ihre AdSense-Einnahmen verbessern? Inwiefern kann er dazu beitragen, das Potenzial Ihrer AdSense-Website zu erhöhen? Unser AdSense-Rechner ist oft sehr einfach. Sie geben einfach ein paar verschiedene Werte in einige vorgegebene Felder ein und der Rechner berechnet die Ertragskraft Ihrer Website. Wie kann dieses einfache Verfahren helfen, Ihre AdSense-Website auf Kurs zu halten?

Es funktioniert so, indem es Ihre Aufmerksamkeit auf drei wichtige Faktoren konzentriert, die den Gesamterfolg einer AdSense-Website bestimmen. Höhere Werte für zwei von drei Elementen führen möglicherweise zu deutlich höheren AdSense-Erträgen. Egal, wie attraktiv eine Website aussieht oder wie schön der Website-Inhalt geschrieben ist, wenn es nicht gelingt, anständige Werte für alle drei Elemente zu erhalten, werden sie keinen Betrag verdienen.

Was sind das für Elemente? Sie sind CPC's (Cost per Click); das ist das Geld, das Google zahlt, nachdem ein Besucher auf eine Website geklickt hat. CTR's (Click Through Rates) ist die proportionale Zahl, die jedes Mal, wenn AdSense-Anzeigen angeklickt werden, durch die Anzahl der exklusiven Besucher, die eine bestimmte Website erkunden, getrennt wird, und das dritte zwingende Element ist die Traffic-Ebene.

Mit diesen oben genannten Faktoren kann Ihnen ein AdSense-Rechner eine genaue Vorstellung davon vermitteln, wie viel Sie verdienen müssen oder wie viel Sie verdienen könnten. Das hängt natürlich von den Werten ab, die Sie in den Rechner eingeben. Der Erfolg von AdSense basiert auf gutem Traffic, hohen CPC's und gleich hohen CTR's und das sind die gleichen Elemente, auf die sich ein klassischer AdSense-Rechner konzentriert.

Aber ihre Nützlichkeit kann gesteigert werden, wenn Sie zufällig ein wenig in Ihrem ausgewählten AdSense-Thema recherchieren. Durch die Entdeckung der durchschnittlichen CPC-Raten der Anzeigen, die im Allgemeinen an Websites geliefert werden, die auf dem Gesamtthema Ihrer Website basieren, können Sie herausfinden, ob Ihre Website tatsächlich ihr volles Potenzial erhält. Z.B. können Sie feststellen, dass wirklich Ihre Website schlechte niedrige zahlende AdSense Reklameanzeigen empfangen hat, die mit der Rivalität verglichen werden und infolgedessen Sie verhältnismäßig schlechte AdSense Einkommen empfangen haben.

Ein effektiver Einsatz eines AdSense-Rechners kann dabei helfen, die Schwäche Ihrer AdSense-Kampagne aufzudecken und ist ein wichtiges Werkzeug für alle AdSense-Publisher. Es ist ein sehr nützliches Werkzeug für Google AdSense-Mitarbeiter, die ihre voraussichtlichen Einnahmen durch eine kurze Eingabe schätzen müssen. Anhand der aktuellen Statistiken können die Nutzer berechnen, wie hoch ihr erwarteter Tages-, Monats- oder Jahresverdienst ist. Dieser AdSense-Rechner ist auch für Website-Besitzer wertvoll, die die Implementierung von Anzeigen auf ihrer Website in Betracht ziehen und bereit sind, die erwarteten Ergebnisse zu bewerten. Es berücksichtigt die bereitgestellten Daten direkt nach den Tabellen.