Google SEO
Dec
3

Flash Webdesign



Flash-Webdesign ist eine gute Variante, um kreative Websites umzusetzen. Denn mit der Animationstechnik Flash kann man mehr gestalterische Vielfalt entfalten, als mit herkömmlichem Code, der eine Kombination von HTML und CSS nutzt. Wenn es um die Verdeutlichung von Zusammenhängen geht, dann wird sehr gern Flash eingesetzt, denn damit werden die Ursache-Wirkungs-Beziehungen umfassend verdeutlicht. Man kann aber Flash auch sehr gut einsetzen, wenn es um Werbung und Marketing geht. Mit Flash gelingen überzeugende Werbebotschaften, die die Emotionalität des Nutzers ansprechen. Wir von prime4you.de haben gute Erfahrungen mit der Programmierung von Flash-Inhalten gemacht und können auch Ihnen aufzeigen, wie Sie mit Flash mehr Emotionalität und Professionalität in ihre Webseiten bringen können: Damit die Besucher Ihrer Webseiten stärker motiviert werden, bei Ihnen nach Angeboten aus Ihrem Businessumfeld zu recherchieren.

Mit Werbung hat man im weltweiten Netz nur Erfolg, wenn diese Werbung auch vom Webnutzer wahrgenommen wird. Dafür sind dann Flash-Werbebanner sehr hilfreich. Denn diese generieren mehr Aufmerksamkeit für die Produkte und Dienstleistungen, die Sie Ihren Kunden bieten können. Denn mit einer Flash-Animation können Sie eine umfassende Geschichte vermitteln, die sich stärker in die Köpfe der Besucher einbrennt und diese motiviert, sich intensiver mit Ihren Angeboten zu beschäftigen. Mit Flash-Webdesign ist es auch auf einfache Art möglich, Ton- oder Videoquellen in die Werbung einzubeziehen. Das bewegungsarme und statische Internet kommt mit Flash stärker auf die Nutzer zu und emotionalisiert diese, was auch Kaufwünsche fördern kann. Mit Flash können Sie die Rate der Conversions Ihrer Werbung erhöhen: Mehr Interessenten nehmen mit Ihnen Kontakt auf, weil diese stärker von der Werbung berührt wurden. Deshalb ist es für moderne Werbung im Internet sehr wichtig geworden, dass auch Flash zum Einsatz gebracht wird.

Flash-Design ist nicht besonders suchmaschinenfreundlich. Immer noch haben Suchmaschinen Schwierigkeiten, die Textinhalte zu erfassen, die in der Flash-Animation zu finden sind. Und solche Texte werden nicht in gleicher Weise berücksichtigt, wenn es um das Ranking für die relevanten Keywords Ihres Unternehmens geht. Deshalb benötigten die Flash-Animationen auf Ihren Webseiten ergänzende Überlegungen zur Suchmaschinenoptimierung. Wir sind auch Spezialist für Suchmaschinenoptimierung und achten daher darauf, dass passend zu jeder Webseite relevante Texte und Bilder den Suchmaschinen-Programmen übermittelt werden. Damit sind dann die technologischen Nachteile von Flash ausgeglichen. Sowohl die Texte innerhalb der Flash-Animation wie auch die beigeordneten Texte auf der jeweiligen Webseite werden für Suchmaschinen so aufbereitet, dass in ausreichendem Umfang Keywords für Ihr Business berücksichtigt werden: Damit sich das Ranking für diese Webseiten besser entwickeln kann.