Google SEO
Dec
3

Content-Management-System (CMS)



Mit einem Content-Management-System (CMS) kann man seine Website wesentlich besser verwalten und gestalten, als wenn man die einzelnen Webseiten getrennt im HTML-Modus erstellt und sie durch übergreifende CSS-Dateien formatieren lässt. Ein CMS nutzt eine Datenbank, die die Inhalte der Website zum Abrufzeitpunkt für den Benutzer ausliest und anzeigt. Die Vorteile für Sie als Website-Betreiber sind: Sie können wesentlich einfacher die gesamte Webpräsenz aus einem Guss erstellen lassen und sind flexibler, wenn Anpassungen an Details vorgenommen werden müssen.

Insbesondere wenn Sie eine Vielzahl von Webseiten oder Projekten zu betreuen haben, dann sind Sie mit einem CMS wie Wordpress gut bedient, um schneller und besser mit Änderungen oder Erweiterungen agieren zu können. Das Erstellen von Webseiten über das CMS ist auch für Laien leicht erlernbar. Bei Wordpress als CMS gibt es ein Backend, mit dem die Inhalte der Datenbank gepflegt werden. Die Webseiten, die der Nutzer im Frontend sieht, bestehen aus Texten und einer Formatierung. Die Texte werden im Backend über einen Editor erstellt und modifiziert, der so einfach wie ein Textverarbeitungsprogramm genutzt werden kann.

Die Formatierung innerhalb eines CMS erfolgt über Template-Dateien, die ein Webdesigner für Ihre Website angepasst entwickeln und verändern kann. Diese Template-Dateien können auch sehr gut eingesetzt werden, wenn sie getrennt für mobilen Content eigenständige Webseiten umsetzen wollen. Mobil abrufbare Webseiten werden immer wichtiger, weil immer mehr Menschen mit einem Smartphone oder einen anderen mobilen Endgerät im Internet unterwegs sind. Je nach Ihrem Business kann es sehr vorteilhaft für Sie werden, wenn Sie jetzt in die mobile Internetnutzung einsteigen.

Wenn Sie mehr Interaktion und Kommunikation auf Ihren Webseiten umsetzen wollen, dann ist Wordpress als CMS für Sie die richtige Wahl. Denn Wortpress ist darauf spezialisiert, gut nutzbare Webseiten für Blogs zu bieten. Ein Blog optimiert die Möglichkeiten für Interaktion und Kommunikation. Kunden erwarten im Web 2.0 diese Möglichkeiten, weil sie mehr aktiv mitwirken wollen. Wir als Agentur prime4you.de sorgen dafür, dass die Template Dateien für Ihre Blogs in angemessener Weise Ihre unternehmerischen Botschaften vermitteln.