Google SEO

Keywords Tool


Enter your keyword


Bild Verifizierung

Captcha


SEO Tool: Keywords Tool

Keyword Tool - Ideen für Keywords auf Knopfdruck

Mit dem Erwachsenwerden der Suchmaschinen und der Internet User ist es selten geworden, dass Menschen nur nach einem Stichwort googeln. Der Regelfall für Suchanfragen ist heute eher eine Kombination von Keywords. Doch in welchen Kombination suchen User nach bestimmten Begriffen? Welche anderen Ausdrücke begleiten zum Beispiel "Garage" - ist "Garage streichen", "Garagentor" oder "Garage Regal" die meistgesuchte Kombination? Und wie kommt man auf Ideen für solche Kombinationen von Keywords? Ein Tool muss her!

Die richtigen Keywords - entscheidend für die Optimierung!

Ohne die richtigen Keywords zugrunde zu legen, ist eine sinnvolle Onpage-Optimierung auch mit dem besten Tool nur beschränkt möglich. Keywords sind zentral für die Optimierung von Texten, Inhalten und Links. Dabei möchte man natürlich die Keywords auswählen, die einerseits den Inhalt der Website korrekt beschreiben, mit denen andererseits aber auch tatsächlich nach den angebotenen Inhalten gesucht wird. Die Wahl des richtigen Keywords hat weitreichende Folgen. Sie kann für den Erfolg oder Misserfolg von SEM-Kampagnen, etwa mit Adwords, entscheidend sein. Die Übereinstimmung von Keywords auf der Website und in der Anzeigenkampagne ist ein Qualitätskriterium. Das richtige Tool braucht man daher schon bei der Website-Erstellung. Die Suche nach guten Keywords - mit oder ohne Tool - ist nicht immer ohne Tücken. Das ist zum Beispiel der Fall bei sehr neuen und erklärungsbedürftigen Produkten, die noch nicht allgemein bekannt und gebräuchlich sind. Manche Begriffe sind mehrdeutig - "Sonnenschutz" etwa kann sich sowohl auf kosmetische Produkte wie Sonnencreme oder Sunblocker beziehen als auch auf Gartenmöbel wie Sonnenschirme und Markisen oder Einrichtungsgegenstände wie Jalousien. In diesem Fall ist eine gute Recherche mit einem entsprechenden Tool um so wichtiger. Meist lässt sich mit einem guten Tool auch hier ein eindeutiges Keyword herausfinden.

Was leistet ein gutes Tool?

Das richtige Tool zur Keyword-Suche generiert nicht nur Ideen, ein gutes Tool sortiert die Variationen von Keywords auch nach der Häufigkeit, mit der nach ihnen gesucht wird. Dabei kann es sein, dass ein Keyword in verschiedenen Sprachen in sehr unterschiedlichen Kombinationen gesucht wird oder die Suche sich innerhalb derselben Sprache regional unterscheidet. Auch mit einem Tool zur Suche nach Keywords empfiehlt es sich, möglichst viele verschiedene Ideen zu sammeln und manchmal auch scheinbar abwegigen Ideen nachzugehen. Die Autocomplete-Funktion großer Suchmaschinen wird hier vielen als erstes Tool einfallen, um mehr Stichworte zu finden. Doch auch andere Quellen können als Tool dienen: Google Trends hilft, die Suchhäufigkeit verschiedener Stichworte zu vergleichen und saisonale Schwankungen aufzuspüren - manche Keywords werden im Winter gar nicht gesucht, dafür verstärkt im Frühjahr. Und wer denkt an ein scheinbar altmodisches Tool - den Thesaurus? Auch hier kann man interessante Synonyme finden. Doch auch das Umfeld des Produkts kann ganz ohne zusätzliches Tool entscheidende Ideen für Verben, Adjektive oder auch Substantive liefern, die Keywords ergänzen können.

Das googleseo.de Keywords Tool

Das Keywords Tool hilft Ihnen bei der Entwicklung von alternativen Keywords und Keyword-Variationen. Geben Sie Ihr erstes, möglichst allgemeines Keyword ins Eingabefeld ein, tragen Sie das CAPTCHA ins entsprechende Feld ein und erhalten Sie bis zu 9 zusätzliche Kombinationen von Keywords, die international häufig gesucht werden.