Google SEO

Domain mit gleicher IP


URL eingeben


Bild Verifizierung

Captcha


SEO Tool: Domain mit gleicher IP

Mit welchen Seiten teilt die Domain sich eine IP?

Im sogenannten "shared hosting" liegen mehrere Domains auf einem Server (also demselben Computer) und teilen sich damit eine Netzwerkadresse. In aller Regel verursacht das keine Probleme. Will man eine Domain auf Herz und Nieren prüfen, kann es jedoch interessant sein, welche Websites die selbe IP haben.

Zwei Gründe sprechen dafür, zu prüfen, welche Präsenzen noch auf der selben IP liegen wie die zu prüfende Domain:

1. Bad Neighborhood: Liegt auf derselben IP auch eine Seite mit fragwürdigen Inhalten (etwa erotische Inhalte oder Glücksspiele), kann das auf jede andere Domain unter dieser IP "abfärben". Das Phänomen der Bad Neighborhood (wörtlich "schlechte Nachbarschaft") ist etwa vergleichbar dem Phänomen von Straßen mit schlechtem Ruf in der Offline-Welt. Wer zwischen Etablissements mit schlechtem Ruf wohnt, wird nicht nur ungern von Freunden besucht (es sei denn, die verkehren gern in solchen fragwürdigen Etablissements), er kann auch selbst etwas von diesem schlechten Ruf abbekommen. Und wer es vermeiden kann, zieht nicht in eine solche Straße.

2. Technische Ausstattung. Liegen sehr viele Domains auf einem Server, kann es sein, dass die technischen Ressourcen wie Arbeitsspeicher oder CPU-Kapazität knapp werden, da sich die Präsenzen ja die Ressourcen des Servers teilen müssen. Die Folge: Die Antwortzeit des Servers schnellt in die Höhe. Da die Server-Antwortzeit wiederum zu einem guten Ranking beitragen kann (oder es ruinieren, wenn sie zu lang ist), ist ein shared hosting mit zu vielen Projekten auf der selben IP ein Risiko.

Websites mit gleicher IP - ein möglicher Performancefaktor

Allerdings spielt nicht nur die Zahl der Websites auf der gleichen IP wie die Domain eine Rolle: Ein beliebter Shop, eine erfolgreiche Webanwendung oder ein aktives Forum mit vielen Nutzern - oder auch nur ein beliebtes, hoch frequentiertes Blog - benötigen wesentlich mehr Ressourcen als eine kleine, statische HTML-Seite, die kaum je besucht wird. Ob ein Server im shared hosting mehrere solche Projekte auch dann noch bedienen kann, wenn jede Domain zeitgleich viele Browseranfragen bekommt, hängt von der Ausstattung des Servers ab.

Bei der Akquise oder Evaluation von Backlinks ist jedoch vor allem interessant, wie viele Domains auf derselben IP liegen und ob darunter Risiken für bad neighborhood sind. Hat eine Domain viele Backlinks, die von der gleichen IP kommen, kann das darüber hinaus ein Hinweis darauf sein, dass diese Backlinks nicht natürlich sind. Wahrscheinlich versucht jemand, durch Links von sogenannten Satellitenseiten die Linkpopularität eines Hauptprojekts zu erhöhen, ohne darauf zu achten, auch unterschiedliche Server und Hosting-Anbieter zu nutzen. Diese sehr leicht durchschaubare Art von Linknetzwerken stellt inzwischen sogar ein Risiko für ein Penalty durch Google dar. Für die Backlink-Akquise ist eine solche Domain eher unattraktiv und unter Umständen gefährlich.

Auf der selben IP wie Ihre Domain liegen diese Präsenzen

Unser Test ermittelt für Sie, wie viele und welche Domains auf derselben IP wie Ihre bzw. die untersuchte Domain liegen. So können Sie prüfen, ob die "Nachbarn" ein Risiko für das Ranking und die Reputation Ihrer Domain darstellen und mit wie vielen Websites die Domain sich das Hosting teilt.