Google SEO


"Pay per Sale" ist ein sehr weitgehendes Prinzip beim Online-Marketing, wenn es um die Bezahlung von Werbeanzeigen geht. Der Leser einer Werbeanzeige im Internet muss nicht nur auf die Webseite des Werbetreiben wechseln und dort eine bestimmte Aktion ausführen. Es muss ein Verkauf stattfinden, damit der Werbetreibende demjenigen Geld zahlt, der den Anzeigenplatz zur Verfügung gestellt hat. Dieser wird oft als "Publisher" bezeichnet. 

Üblich ist Pay per Sale beim "Affiliate Marketing". Hier wird dem Publisher eine mehr oder weniger große Provision nach dem erfolgreichen Verkauf gezahlt. Bekanntester Anbieter für Pay per Sale-Marketing ist das Internet-Kaufhaus Amazon.



leave a comment
Please post your comments here.