Google SEO


Indizierte oder auch indexierte Webseiten sind Webinhalte und ihre Webadressen, die in den Index einer Suchmaschine aufgenommen wurden. Damit eigene Webseiten von Suchmaschinen-Nutzern gefunden werden können, müssen diese zunächst in den Index der Suchmaschinen aufgenommen werden. Über den Index der Suchmaschinen ist auch festgelegt, für welche Begriffe oder Keywords die jeweilige Webseite repräsentativ ist. 

Aus der Sicht der Suchmaschinenoptimierung ist es wichtig, dass man nur solche Webseiten in den Index aufnehmen lässt, die auch tatsächlich von Suchmaschinen-Nutzern gefunden werden sollen. Insbesondere bei Content-Management-Systemen und Webshops entstehen laufend temporäre Seiten, die auch von Suchmaschinen-Robots gefunden werden können. Sollen diese nicht im Index der Suchmaschine erscheinen, dann kann man das durch bestimmte Code-Ergänzungen veranlassen. Besser ist es aber, dass man genau die Webseiten einer Webpräsenz an die Suchmaschinen meldet, die dort auch auftauchen sollen. Hierzu kann man Sitemaps einsetzen.



leave a comment
Please post your comments here.