Google SEO


Filtering ist ein Fachbegriff im Zusammenhang mit der Suchmaschinen-Indexierung und Suchmaschinen-Index-Anzeige. Suchmaschinen verwenden Kriterien, die bestimmte Ergebnisse aus den Suchmaschinen-Ergebnisseiten herausfiltern, selbst wenn deren Ranking-Kriterien für die vom Benutzer eingegebenen Keywords recht gut sind. Bereits vor etlichen Jahren wurde darüber diskutiert, ob die Suchmaschine Google nicht einen "kommerziellen Filter" braucht, denn bei vielen Suchanfragen dominieren Preissuchmaschinen und entsprechend Angebote, die nur wenige relevante Infos für den Benutzer liefern können. Ob und wie ein solcher kommerzieller Filter tatsächlich wirksam wurde, ist aber nach wie vor umstritten. 

Gegenwärtig wird sehr kontrovers das "Farmer-Update" von Google diskutiert. Kritik war an Google lautgeworden, weil angeblich zu viele bedeutungsarme Webseiten, die von Content-Farmer erstellt wurden, zu weit nach vorne in den Suchmaschinen-Ergebnisseiten gekommen waren. Allerdings hat Google sich hier wohl gegen ein Filtering entschieden, aber die entsprechenden Webseiten zunächst sehr stark im Ranking zurückgesetzt.



leave a comment
Please post your comments here.