Google SEO


AdSense ist ein Angebot der Suchmaschine Google an Webpräsenz-Betreiber: Durch Online-Werbeanzeigen der Suchmaschine können diese Geld verdienen. Google verdient in erster Linie durch die AdWords Werbeanzeigen Geld, die rechts und oberhalb der "natürlichen Suchergebnisse" kontextsensitiv (abhängig vom Inhalt der Suchanfrage) angezeigt werden.

Mittels Google AdSense können solche Werbeanzeigen auch auf normalen Webseiten angezeigt werden. Diese AdSense Anzeigen werden hier kontextsensitiv zum Inhalt der aktuellen Webseite angezeigt. Es ist auch denkbar, dass hier Anzeigen angezeigt werden, die nicht im Kontext der Webseite stehen, sondern mit dem Besucherverhalten vor dem Besuch der Webseite zusammenhängen ("Behavioral Targeting").

Auf die Suchmaschinenoptimierung sollte Google AdSense keine Auswirkungen haben, da Google den Inhalt der Anzeigen nicht zur eigentlichen Webseite rechnet. Nach Aussagen von Google werden auch keine Webpräsenzen im Ranking belohnt, die mittels Google AdSense oder Google AdWords geschäftlich mit der Suchmaschine verbunden sind. Wichtig ist aber die Wirkung der Anzeigen auf die Besucher. So sollten auf Landing-Pages keine AdSense-Anzeigen platziert werden, weil diese die Besucher von einer Conversion abhalten könnten.



leave a comment
Please post your comments here.