Google SEO
in Wissenswertes von Matthias Böhm

Jul

14


Gasgrill Test

Die Grillsaison hat jetzt offiziell begonnen. Da liegt es doch Nahe, das erste eigene Grillfest mit Familie und guten Freunden zu veranstalten. Doch da gibt es etwas, was Sie noch davon abhält. Irgendwie sind Sie mit Ihrem alten Holzkohlegrill nicht mehr zufrieden und wünschen sich ein neueres und besseres Modell und vor allem soll es dieses Mal ein Gasgrill sein. Jetzt liegt es an Ihnen den passenden Gasgrill nach Ihren Vorstellungen auszusuchen. Für die Kaufentscheidung ist oftmals der Gasgrill Test von großer Bedeutung. Die Schwierigkeit beim Gasgrill Test besteht darin,...
Weiterlesen

Jul

14


Pay per Lead

"Pay per Lead" geht über das Prinzip "Pay per Click" hinaus. Bei letzterem zahlt der Werbetreibende bereits, wenn der Besucher einer fremden Webseite auf die Anzeige klickt, um zum Angebot des Werbetreibenden zu kommen. Für Pay per Lead wird noch verlangt, dass ein genauer zu bestimmender Kontakt zum Anbieter zustande kommt. Ein solcher Kontakt kann beispielsweise das Anmelden zu einem Newsletter sein, was ja nur möglich ist, wenn der Besucher seine E-Mail-Adresse dem Werbetreibenden mitteilt. Das Übermitteln von Interessentendaten (wie E-Mail-Adresse,...
Weiterlesen

Jul

13


Pay per Click

"Pay per Click" ist das wichtigste Prinzip beim Online-Marketing. Gezahlt wird nur für das Anzeigen einer Werbeanzeige, wenn der Besucher der Webseite hierauf klickt und damit zur werbenden Webpräsenz wechselt. Bekanntester Anbieter für Pay per Click-Anzeigen ist die Suchmaschine Google. Hier werden die Werbeanzeigen über Google AdWords möglich gemacht. Diese Werbeanzeigen können auch bei Partner-Websites wirksam werden, wobei dann Google einen Teil der Werbeeinnahmen an die Partner-Websites abgibt: Google AdSense.  Pay per Click-Anzeigen...
Weiterlesen

Jul

12


Paid Placement

Auch " Paid Placement" kann wie "Paid Listing" mit "bezahlter Platzierung" übersetzt werden. Allerdings wirkt sich hier die Bezahlung auf die Höhe der Platzierung aus. Dabei muss zunächst ein Keyword oder eine Keyword-Kombination festgelegt werden, für die eine gute Platzierung erreicht werden soll.  Bei Google ist ein Paid Placement über das Angebot Google AdWords möglich. Dies bedeutet, dass eine Werbeanzeige auf der Google Suchmaschinen-Ergebnisseite besser angezeigt wird, wenn mehr bezahlt wird oder wenn die Anzeige eine...
Weiterlesen

Jul

11


Paid Listing

"Paid Listing" kann mit "bezahlter Platzierung" übersetzt werden. Der Begriff kommt noch aus einer Zeit, bei der es üblich war, dass bezahlte "Premium-Einträge" auf Suchmaschinen besser platziert wurden. Das gibt es heute kaum noch. Bei Google und anderen Suchmaschinen gibt es aber neben dem "Organic Listing" noch als solche gekennzeichnete Werbeanzeigen, für die der Werbende zahlen muss, wenn ein Suchmaschinen-Nutzer auf die Werbeanzeige klickt und damit auf die Webseite des Werbenden wechselt. Es hat sich aber für...
Weiterlesen

in Suchmaschinenoptimierung von Matthias Böhm

Jul

7


PageRank

Der PageRank ist ein Algorithmus, mit dem der Google Gründer Larry Page die Bedeutung von Webseiten (nicht Websites) über ihre externe Verlinkung bestimmen konnte. Die Idee PageRank wurde durch Google so gut umgesetzt, dass die neuartige Suchmaschine innerhalb weniger Jahre aus bescheidenen Anfängen zum Marktführer der Suchmaschinen aufsteigen konnte.  Die Berechnung des PageRanks ist eine aufwendige Angelegenheit, denn der PageRank einer Webseite hängt iterativ von allen PageRanks aller Webseiten ab, die eine Verlinkung geben. Dabei wird eine interne Verlinkung...
Weiterlesen

Jul

6


Page Impressions

Page Impressions sind Seitenaufrufe einer Webseite durch menschliche Nutzer. Meist wird die Zahl der Page Impressions bezogen auf einen Zeitraum und damit kann man den Erfolg der Webseite im Zeitablauf genauso gut vergleichen wie den Erfolg unterschiedlicher Webseiten der gleichen oder von verschiedenen Domains.  Eine große Schwierigkeit bei der Bestimmung der Page Impressions ist die Unterscheidung zwischen menschlichen Nutzern und Maschinen. Zwar senden manche Software-Agenten einen Code beim Zugriff, aber es gibt auch viele Zugriffsvarianten von Maschinen, die dies bewusst nicht...
Weiterlesen