Google SEO

Mehr als 50 SEO Tools die Ihnen helfen
die Sichtbarkeit einer Website
in Suchmaschinen zu verbessern.

Google SEO


Alle SEO Tools sind 100% Kostenlos

Webmaster sind immer auf der Suche nach wirkungsvollen Tools, die die SEO-Arbeit erleichtern. Natürlich sollten diese SEO Tools auch gute Resultate zeitigen. Meist benötigt das Auffinden aller effektiven Tools eine Menge Zeit. In der Regel gibt es kaum Sammlungen aller relevanten SEO-Tools im Netz. Die Webseite googleseo.de allerdings erleichtert Webmastern mit gleich 50 gelisteten SEO-Tools die Optimierung. Folgende SEO Tools können vom Webmaster direkt eingesetzt werden:

Artikel Rewriter SEO Tool

Im Netz sind unterschiedliche Tools, für die Überarbeitung von Texten und Content zu finden. Gerade ein einwandfreier Content ist in der SEO-Arbeit sehr wichtig. Das Artikel-Rewriter-Tool durchforstet Inhalte nach Wörtern, die durch ein Synonym ersetzt werden können. Alle Wörter, die durch eines dieser SEO-Tools ersetzt werden, werden in Fettdruck hervorgehoben. Insofern hat der Nutzer die Möglichkeit, seinen Text qualitativ hochwertiger zu gestalten. Entweder er kehrt zum Original zurück oder er übernimmt die Vorschläge der SEO Tools. Das Artikel-Rewriter-SEO-Tool verfügt über eine große Sammlung von Synonymen, die es erleichtern ein perfektes Ersatzwort für einen Begriff zu finden. Gleichzeitig lassen sich viele Artikel-Rewriter-SEO-Tools auch als Artikel-Spinner verwenden. Diese Tools sorgen mit jedem Durchlauf für eine veränderte Version des Contents. Selbstredend sollten die so gewonnen Artikel und Texte zunächst auf SEO-Plagiate getestet werden, bevor der Content verwendet werden kann. Unter den SEO Tools ist dieses eines der hilfreichesten bei der Erstellung und Überprüfung von Content.

Der Plagiat Checker ist einer der wichtigsten SEO Tools

Wie der Name bereits aussagt, dienen Plagiat Checker unter den Tools der Suche nach Plagiaten bzw. doppeltem Content. Im Bereich SEO ist dieses Tool eines der Werkzeuge, die am häufigsten Anwendung finden, da es gleich zwei Funktionen erfüllen kann. Zum einen ermöglichen diese SEO Tools die Suche nach kopierten Seiteninhalten, zum Anderen kann Content zunächst auf Plagiate überprüft werden, bevor er ins Netz gestellt wird. So wird von Vornherein durch den Einsatz des Tools "Duplicate Content" vermieden bzw. solcher in den Suchmaschinen aufgespürt. Um diese Art von Tools zur Anwendung zu bringen, gibt der Nutzer einfach die URL der Webseite, für die SEO durchgeführt werden soll, ein und die Tools vergleichen den Querschnitt des Seiteninhalts mit den Suchergebnissen diverser Suchmaschinen.

Backlink Maker

Einen wichtigen Bereich im SEO nehmen Backlinks ein. Natürlich ist es für den Webmaster enorm wichtig, bei der Vielzahl der möglichen Backlinks nicht nur den Überblick zu behalten, sondern auch ordentliche Backlinks zu kreieren. Mit den SEO Tools, die sich Backlink Maker nennen, können nicht nur ausführliche Informationen über externe, eingehende Links gesammelt werden, sondern auch Backlinks aufgebaut werden, die einen entsprechenden Linktext, einen Anchor-Text, eine nofollow oder dofollow Funktion und ähnliches enthalten. Diese SEO-Hilfe ist gerade für Webmaster der neuen Generation sehr hilfreich.

Meta Tag Generator

Keywords sind immer noch ein wichtiger Part im SEO. Insbesondere die Meta Tags aus Seitentitel und Meta-Beschreibung sollten entsprechend der Webseitenaussage erstellt werden. Mit einem der "Meta Tag Generator" genannten SEO Tools wird die Generierung für Google Serps (Suchanzeigen) zum Kinderspiel. Bevor eines der Werkzeuge zum Einsatz kommen kann, muss sich der Webseitenbesitzer natürlich zunächst eine sinnvolle Kombination überlegen. Dazu kann es hilfreich sein, sich die Webseiten der Mitbewerber anzusehen und mit Hilfe der SEO Tools entsprechend eigene Mega Tags zu entwickeln.

Meta Tag Analyzer

Für die SEO-Arbeit ist es häufig notwendig, Bestehendes einmal zu überprüfen. Dies gilt auch für die Meta Tags. Mit diesen Werkzeugen wie mit dem Meta Tag Analyzer Webseitenbesiter die vorhandenen Meta-Angaben der Webseite analysieren. Zudem gibt das Tool dem SEO-Bearbeiter Tipps zur Verbesserung. Zusätzlich kann getestet werden, wie die Spider-Bots reagieren. Es wird simuliert, wie der Spider von Google wie Google-Bot die Seite zu sehen bekommt. Eine Keyword-Analyse mit Linkauflistung, Ankertexten und Hearder-Response Analyse erfolgt ebenfalls, so dass die Ansicht der Seite in den Ergebnissen der Suchmaschinen erkennbar wird.

Keyword Position Checker

Eines der interessantesten Werkzeuge für die Bearbeitung des Contents ist der Keyword Position Checker. Das Tool gibt Aufschluss über die Phrasen und Schlüsselwörter auf der Webseite. Neben der absoluten Keyword-Anzahl und der prozentualen Anteile der Keywords werden auch Rank der Dichte (Density), der Total Rank und der Phrase Rank erkennbar. Insbesondere kann der Webmaster die Verteilung der einzelnen Keywörter und deren Position im Text optimal kontrollieren. Damit wird der Keyword Position Checker zu einem der wichtigen SEO-Tools.

Robots.txt Generator

Robots.txt-Dateien geben einem Suchmaschinen-Bot Auskunft, welche Domain-Seiten er crawlen darf und welche nicht. Bevor die eigentlichen Seiten der Webpage gespidert werden, rufen Suchmaschinen-Robots immer erst die robots.txt-Datei der jeweiligen Domain ab. Zur Erstellung einer individuellen robots.txt-Datei gibt es spezielle SEO-Tools. Mit dem Robots.txt Generator wird die SEO-Erstellung der entsprechenden Datei ganz einfach.

XML Sitemap Generator

Unter allen Werkzeugen stellt der XML Sitemap Generator eines der meist genutzten dar. Da die Sitemap eine Auflistung aller Unterseiten einer Webseite darstellt, sollte diese auch für alle Nutzer anzeigbar sein. Mit einer XML Sitemap erhalten Webseitenbetreiber die Möglichkeit, die Anzahl und die Art der einzelnen Seiten einer Webpräsenz den Suchmaschinen anzuzeigen. Entsprechend erstellt der Generator XML Sitemaps, die von den wichtigen Suchmaschinen wie Google, MSN und Yahoo unterstützt werden. Gleichzeitig werden alle internen Links in die Sitemap aufgenommen.

Backlink Checker

Webseitenbetreiber, die Linktauschprogramme nutzen, verlieren leicht die Übersicht. Natürlich gibt es auch hier SEO Tools, die für mehr Übersicht sorgen. Der Backlink Checker gehört dazu. Die Anzahl der Backlinks in diversen Suchmaschinen wird ermittelt, so dass verwaiste Backlinks schnell entdeckt werden können. Solche Werkzeuge sind natürlich sehr hilfreich, da es im SEO immer auf Aktualität und Funktionalität der Backlinks ankommt.

Back Link Check

SEO-Tools, die sich auf Backlinks spezialisieren gibt es einige. Darunter auch den Back Link Check, der die Anzahl der Domains, IPs und Links, die auf eine Webseite verweisen, überprüft. Einige Werkzeuge im SEO zu kombinieren, kann sinnvoll sein. Der Back Link Check gibt die verlinkenden Seiten sowie alle relevanten Informationen aus.

Alexa Rank Checker

Insbesondere das Webseiten-Ranking sollte mit SEO-Tools immer wieder überprüft werden. Die Entwicklung des Ranking ist halt ein ständiger Begleiter auf dem Weg des professionellen SEO. Ohne diese Werkzeuge ist eine strategische Suchmaschinenoptimierung allerdings schier undurchführbar. Insbesondere die Kontrolle der Auswirkung von durchgeführten Verbesserungen und Änderungen des SEO auf das Webseiten-Ranking im Index der Suchmaschinen ist essentiell. Der Google Pagerank ist dabei allerdings nur eine Seite im SEO. Die andere Seite ist der Alexa Rank, der durch den Alexa Rank Checker analysiert werden kann.

Wortzähler

Content ist ein wichtiger Faktor in der SEO Arbeit. Es reicht nicht aus, interessante Themen auf die Webseite zu stellen, sondern der Webseitenbetreiber sollte daraus auch ein Alleinstellungsmerkmal machen. Texte von anderen Webseiten zu kopieren und auf die eigene Webseite zu stellen, ist in jeder Beziehung ein No-Go. Hinzu kommt aber, dass Content in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung eine gewisse Größe umfassen sollte. Das Wortzähler-Tool hilft, die Länge von Texten zu analysieren. An unterschiedlichen Stellen der Webseite ist es wichtig, eine passende Anzahl von Wörtern und Zeichen zu nutzen. Der Wortzähler sorgt dafür, im Vorfeld zu wissen, ob ein Inhalt angemessen groß ist.

Website Ping

Besonders wichtig für den Erfolg einer Webseite ist die Erreichbarkeit. Das Tool Website Ping hilft dabei, die Erreichbarkeit der Webseite im Netz kontinuierlich zu überprüfen. Schließlich gibt es nichts Schlimmeres für eine Webpräsenz, als wenn potentielle Besucher gar nicht auf die Webseite gelangen können, selbst wenn sie es gerne wollten. Das Web Ping Tool ermöglicht jederzeit die automatische Erreichbarkeitsprüfung und zählt damit zu den sinnvollen Werkzeuge, die genutzt werden sollten.